Tipp der Woche aus dem Familienzentrum – Eis selber machen 23. Juni 2021

Haben Sie schon einmal Eis selbst gemacht?
Nein? Dann wird es aber Zeit! Vor allem, wenn es soooo schnell und einfach geht.
Es funktioniert im Prinzip mit jedem gefroren Obst. Hauptsache saftig. Egal ob Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren. Lecker wird es auf jeden Fall!
Warum das Obst unbedingt tiefgefroren sein sollte? Durch das Zerkleinern der eiskalten Früchte im Mixer bekommt man auch ohne Eismaschine ein cremiges Eis mit genau der richtigen Konsistenz.
Werden Sie experimentierfreudig und lassen Sie es sich schmecken.

Was Sie für das Frucht-Joghurt-Eis brauchen:

*    1 Packung tiefgefrorene (Bio)Früchte ca. 250 g

*    4-5 EL Naturjoghurt

*    ca. 50 g Zucker oder Honig (je nach Geschmack auch weniger oder mehr)

*    100 ml Milch (Kuhmilch, Hafermilch, Sojamilch, ganz egal welche)

*    Mark einer Vanilleschote

*    Saft einer halben Zitrone (optional)

Mixen Sie das Ganze gut durch bis alle größeren Stücke verschwunden sind. Nun den Mixer abschalten und die Mischung probieren. Süß genug? 
Wenn nicht, dann können Sie jetzt einfach noch etwas mehr Zucker oder Honig dazu geben und alles nochmal durch mischen.
Und wer es cremiger mag, hebt noch geschlagene Sahne unter.

Zurück
Programm